Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
BusinessCenter - Service
03601 495 330
BusinessCenter - Beratung
03601 495 331
Sperr-Notruf - täglich 24 Stunden
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZ82056060
BICHELADEF1MUE
Überblick

Zuverlässiger Schutz gegen Internet­kriminalität

Schützen Sie Ihr Unternehmen wirksam gegen Gefahren des Internets. Der SV CyberSchutz wurde von der SV SparkassenVersicherung gemeinsam mit Experten für Cyber- beziehungsweise Internet­kriminalität entwickelt und sichert kleine und mittlere Unternehmen gegen die häufigsten Gefahren und die damit verbundenen finanziellen Folgen ab.

Ihre Vorteile mit dem SV CyberSchutz:

  • Umfassender Basis­schutz bis zu einer Versicherungs­summe von 100.000 Euro
  • Tarife zu sehr guten Konditionen: schon ab 18 Euro im Monat
  • Auf die besonderen Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen abgestimmt
  • Im Schadens­fall: Schnelle Hilfe durch Spezialisten über Remote-Zugriff oder persönlich vor Ort
  • Nutzen Sie die 24-Stunden-Hotline. Für Sie ist immer jemand erreichbar

Ihr Vertragspartner

Logo der SV SparkassenVersicherung

Was aber überhaupt passieren kann, sehen Sie anhand der folgenden Fälle:

  • Falls Ihre Kunden und Ihre Geschäfts­partner durch einen Cyber-Angriff auf Ihre Firma zu Schaden kommen und Haftpflicht­ansprüche gegen Sie geltend machen, übernimmt der SV CyberSchutz die Kosten.
  • Müssen Sie Betroffene benach­richtigen, weil aufgrund eines Hacker­angriffs beispiels­weise Kunden­daten gestohlen wurden, trägt der SV CyberSchutz die Kosten. Sie sind gesetzlich verpflichtet neben der Datenschutz­behörde auch die Betroffenen zu informieren.
  • Wenn Software oder Daten durch einen Angriff zerstört oder unbrauchbar werden, müssen Sie diese Daten wieder­herstellen oder wieder­beschaffen. Der SV CyberSchutz kommt für die Kosten auf.
  • Kosten für die Abwehr einer Erpressung, wenn beispiels­weise Hacker Ihr Computer­system verschlüsseln und eine Geldsumme für die Ent­schlüsselung verlangen, übernimmt der SV CyberSchutz. Inklusive der Kosten­übernahme für die Reparatur des Computer­systems und die Krisen­beratung während der Phase der Erpressung.
  • Entstehen Ihnen Schäden durch Phishing, Pharming oder andere Formen von Online­betrug, übernimmt der SV CyberSchutz die Kosten. Unter Phishing versteht man das Stehlen von persönlichen Daten mittels gefälschter E-Mails und Webseiten. Bei Pharming werden Sie von Ihrem mani­pulierten Browser auf falsche Webseiten weiter­geleitet.
Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen – vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Vorbereitung ist alles

Mit ein paar Verhaltens­regeln können Sie und Ihre Mitarbeiter einen großen Teil dazu beitragen, Ihr Unternehmen im Vorfeld so gut wie möglich gegen Angriffe zu schützen.

So verhalten Sie sich richtig:

  • Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten auf externen Daten­trägern.
  • Setzen Sie Schutz­programme ein (Antiviren­software und Firewalls) und sorgen Sie dafür, dass Ihre gesamte Software immer auf dem neuesten Stand ist.
  • Verschlüsseln Sie sensible Daten und E-Mails.
  • Verwenden Sie nur sichere Pass­wörter, die nicht erraten werden können.
  • Nutzen Sie nur Dateien und Programme aus vertrauens­würdigen Quellen: Öffnen Sie beispiels­weise keinen Mail­anhang, wenn Sie den Absender der Mail nicht kennen.
  • Schulen und sensi­bilisieren Sie Ihre Mitarbeiter.

Die Leistungen des SV CyberSchutz im Überblick

Leistungen mit Kostenübernahme
SV CyberSchutz bis 100.000 Euro, Selbst­beteiligung: 250 Euro  


Versicherungs­schutz für Dritt­schäden (Haftpflicht)  
Schäden aus dem Verlust, der Veränderung oder der Nicht­verfügbarkeit elektronischer Daten Dritter
E-Payment-Ansprüche nach PCI-Standard (Kredit­karten)
Rechts­widrige elektronische Kommunikation (Persönlichkeits-, Namens-, Urheber- und Marken­rechts­verletzung)
Betriebs­unterbrechung bei Dritten
Versicherungs­schutz für Eigen­schäden aufgrund ziel­gerichteter Angriffe  
Assistance bei Hacker-Angriffen (24-Stunden-Hotline)
Forensische Unter­suchungen
Benachrichtigung von Betroffenen und Datenschutz­behörden
Wieder­herstellung von Daten und Software
Vermögens­schäden durch strafbare Handlungen Dritter inkl. Schäden beim Online-Banking (zum Beispiel Pharming oder Phishing)
Hilfe­stellung bei Erpressung
Versicherungs­schutz für Eigen­schäden aufgrund
nicht ziel­gerichteter Angriffe
bis 7.500 Euro,
Selbst­beteiligung: 500 Euro

Diese Leistungs­übersicht stellt einen stich­wort­artigen und verkürzten Über­blick über die versicherten Leistungen dar. Maß­geblich sind die All­gemeinen und besonderen Versicherungs­bedingungen, besondere Verein­barungen und Klauseln.

Großkunden

Die Cyber­versicherung der SV für Großkunden

In Kooperation mit dem inter­nationalen Versicherer AIG bietet die SV speziell für produzierende Betriebe mit über 2 Millionen Euro Jahres­umsatz eine umfassende Absicherung gegen die Risiken der Cyber­kriminalität an. Einige Vorteile im Überblick:

  • Höhere Versicherungs­summe als 100.000 Euro (SV CyberSchutz) möglich.
  • Versicherungs­schutz bei Betriebs­unterbrechung: Versicherungs­schutz für entgangene Betriebs­gewinne und fort­laufende Kosten infolge cyber­sicherheits­bedingter Computer- und System­ausfälle absicherbar.
Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen – vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

 Cookie Branding
i